Eine himmlische Reise nach Munnar, Kerala für indische Touristen

Wenn Kerala als Gottes eigenes Land bezeichnet wird, dann wegen Orten wie Munnar, einer kleinen Stadt im Distrikt Idukki, die eine der schönsten Bergstationen Indiens ist. Diese wunderschöne Bergstation ist eine Miniatur von Kerala und eine Art Mikrokosmos  Western Ghats Auf einer Höhe von 6000 Fuß. Es ist eine ruhige kleine Stadt mit atemberaubenden Bergen und Hügeln, grünen Wäldern, Tee- und Kaffeeplantagen, Naturschutzgebieten und viel Grün, mit perfektem Wetter das ganze Jahr über. Es gibt unzählige hübsche Orte, die Sie während Ihres Aufenthalts besuchen können, und wunderschöne Landgüter und Rückzugsorte für einen komfortablen Aufenthalt. Wenn Sie einen ruhigen und friedlichen kleinen Urlaub in Indien verbringen möchten, gibt es keinen besseren Ort als Munnar in Kerala. Sie werden alle sortiert sein, wenn Sie die folgenden erstaunlichen Orte in Munnar während Ihres Aufenthalts dort besuchen.

Die indische Regierung hat es ganz einfach gemacht, ein indisches Visum online (eVisa India) zu erhalten. Sie können über herausfinden Indisches Touristenvisum Für die ich den Visumantrag online stellen kann Antragsformular für ein indisches Visum. Wenn Sie mehr über die wissen möchten Indische Visumtypen Wenn Sie zu einem geschäftlichen oder medizinischen Besuch kommen, können Sie sich auf dieser Website bewerben. Das Touristenvisum für Indien ist in drei Zeiträumen erhältlich: 30 Tage, 1 Jahr und 5 Jahre. Sie können mehr darüber erfahren Touristische Orte in Delhi zu besuchen und Urlaub in Andamanen und Nikobaren.

A von Indien mit mehr als 500 Inseln, von denen Nur 37 sind bewohnt und nur wenige für Touristen geöffnetDiese Inseln sind ein kleines Paradies mit einer kleinen Ecke an der ostindischen Küste. Port Blair, die Hauptstadt der Andamanen und Nikobaren, führt Sie durch Fähren und Kreuzfahrten zu anderen Inseln mit atemberaubenden Stränden, blauem Wasser und einer einzigartigen Geschichte des britischen Kolonialismus und der japanischen Besatzung während des Zweiten Weltkriegs. Hier finden Sie alle Orte, die Sie besuchen müssen, wenn Sie bei Ihrem Besuch in Indien Urlaub machen und die Andamanen- und Nikobareninseln erkunden möchten.

Muss Orte in Munnar, Kerala für Touristen sehen

1. Kundala See

INDISCHES VISA KUNDALA SEE

Obwohl es 20 Kilometer von Munnar entfernt ist, müssen Sie während Ihres Aufenthalts dort diesen künstlichen See besuchen, der sein Wasser vom Kundala Arch Dam bezieht. Der See selbst liegt auf einer Höhe von 1700 Metern und ist atemberaubend anzusehen. Umgeben von sanften Hügeln und Bergen, besteht seine landschaftliche Schönheit aus dem Kontrast, den die grünen Täler vor dem blauen Himmel und dem glitzernden blauen Wasser bilden. Das Hinzufügen der ersten Sonnenstrahlen und einer weißen Wolkendecke am Morgen sorgt für eine majestätische Landschaft. Sie können hier Aktivitäten wie Bootfahren und Reiten nachgehen und auch die Gärten mit Kirschblüten besuchen, die hier zweimal im Jahr blühen. Wenn Sie Glück haben, können Sie sie sehen die berühmten blauen Neelakurunji-Blüten, die alle zwölf Jahre einmal blühen.

2. Echopunkt

INDISCHES VISA ECHO POINT MUNNAR

Etwa 15 Kilometer von Munnar entfernt ist dies ein wunderschöner und faszinierender Ort, den Sie auf Ihrer Reise nach Munnar unbedingt besuchen müssen. Echo Point liegt am Ufer eines ruhigen und malerischen Sees und ist von drei Gebirgszügen umgeben, die sich an diesem Punkt treffen - Mudrapuzha, Nallathanni und Kundala. Die Berge sind mit üppigem Grün bedeckt und sie sehen mystisch aus, wenn alles bewölkt und neblig wird. Hier können Sie alles Mögliche tun, von einem beruhigenden und therapeutischen Spaziergang am Ufer des Sees oder an den Hängen der Hügel bis hin zum Bootfahren im friedlichen See. Beobachten Sie die vielen in Munnar heimische Vögelund finden Sie mit etwas Glück sogar die seltenen blauen Neelakurunji-Blumen, aber die Hauptattraktion des Ortes ist das faszinierende Phänomen des Echos, das hier beobachtet werden kann und das Ihre Stimme zu Ihnen zurückhallen lässt. Es ist ein faszinierender Ort, und Sie müssen es sich zum Ziel setzen, ihn während einer Reise nach Munnar zu besuchen.

3. Eravikulam Nationalpark

INDISCHES VISA Eravikulam Nationalpark

Keralas erster NationalparkDer Eravikulam-Nationalpark liegt etwa 15 Kilometer von Munnar entfernt und ist dort eine beliebte Touristenattraktion. Es ist ein UNESCO-Weltkulturerbe weil es die Heimat vieler gefährdeter Wildtiere sowie Flora und Fauna ist. Es wird von gefährdeten Tierarten wie dem bewohnt Nilgiri Tahrs Dies sind eine Art wilde Ziege oder Schaf, der indische Muntijac, der goldene Schakal, Tiger, Leoparden, Nilgiri-Languren und verschiedene andere Arten. Es gibt auch viele Vogelarten, endemische Schmetterlinge und Amphibien. Sie können den Eravikulam-Nationalpark besuchen, indem Sie eine von den Forstbehörden bereitgestellte Busfahrt unternehmen. Sie können den Park aber auch besuchen, wenn Sie Munnar in anderen Monaten als von Februar bis März besuchen, da der Park in diesen Monaten für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist ist die Paarungszeit für die Nilgiri Tahrs.

4. Kannan Devan Tea Museum

INDISCHES VISA Kannan Devan Teemuseum

Munnar beherbergt viele Teeplantagen und Kerala hat im Allgemeinen eine lange Geschichte einer Teekultur, die mindestens ein Jahrhundert zurückreicht. Abgesehen von den wunderschönen Teeplantagen in und in der Nähe von Munnar sollten Sie unbedingt einen Besuch abstatten Teemuseum in Munnar alles über den Prozess des Wachstums von Teeblättern und auch die Geschichte des Wachstums und der Blüte von Teeblättern zu erfahren Teeplantagen und Landgüter in Munnar und in Kerala und im Rest von Südindien. Sie erfahren genau, wie die Teeindustrie funktioniert. Sie können sich auch eine Videodokumentation zu demselben Thema ansehen, die die Erfahrung des Museumsbesuchs verbessert.

5. Blütenpark

INDISCHES VISA BLOSSOM PARK MUNNAR

Der Blossom Park in Munnar ist eine äußerst beliebte Touristenattraktion. Es erstreckt sich über 18 Hektar und ist voller wunderschöner und exotischer Blumen, die Munnar beheimatet. Die Hauptattraktion des Parks ist die Blumenschau, die er veranstaltet, aber Sie können auch an anderen teilnehmen abenteuerliche und aufregende Aktivitäten Hier gibt es Bootfahren, Vogelbeobachtung, Trekking, Rollschuhlaufen usw. Es gibt auch einen Spielbereich für Kinder mit Schaukeln und Seilbahnen. Es ist der perfekte Ort, um einen schönen, angenehmen Tag in Munnar zu verbringen und vielleicht ein schönes kleines Picknick zu machen, während Sie in der Bergstation Urlaub machen. Besuchen Sie uns unbedingt, bevor Sie Munnar verlassen!


Wenn Sie planen, Indien zu besuchen, können Sie sich bewerben Indisches Visum Online Hier und wenn Sie Hilfe benötigen oder Klarstellungen benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden India Visa Helpdesk und Support Center zur Unterstützung und Anleitung.

Sie sollten sicherstellen, dass Sie die Anforderungen an das indische Visum für Fotos und den indischen Visumpass erfüllen. Dies gilt für Bürger aus über 180 Ländern Berechtigt für ein indisches Visum welches beinhaltet US-Bürger und .

Kerala als Reiseziel für Touristen, die nach Indien kommen, ist bei Besuchern aus Indien sehr beliebt USA und auch von Touristen aus der England. Kann nicht nur Britische Staatsbürger beantragen Sie es, aber über 180 Länder sind berechtigt, ein indisches Visum online zu beantragen (eVisa India) einschließlich Französische Staatsbürger, Deutsche Staatsbürger, Dänische Staatsbürger und Norwegische Staatsbürger. Der Rest der Nationalitäten kann dies überprüfen Indische VisumberechtigungDie indische Regierung empfiehlt, dass Sie Ihr indisches Visum online (eVisa India) 4 Werktage vor Ihrer Reise beantragen, um die Genehmigung zu erhalten.