Touristenattraktionen in Kolkata für indische Visa-Inhaber

Kalkutta hat historisch wichtige Orte. Kommen Sie mit einem indischen Touristenvisum? Wir haben die besten Orte für Ihren Besuch bei Indian Tourist zusammengestellt. 

Kolkata, früher bekannt als Kalkutta, die Hauptstadt von Westbengalen in Indien, ist eine der großen Metropolen in Indien. Als der Ort, an dem die Ostindische Kompanie Der Handelsposten wurde zum ersten Mal eingerichtet und hat eine lange, übergreifende Geschichte des Kolonialismus, die in der Architektur einiger der berühmtesten Orte der Stadt am sichtbarsten ist. Es gilt auch als Indiens Kulturzentrum oder Kulturhauptstadt, weil mit der Geschichte von Bengalische Renaissance des 19. und 20. Jahrhunderts In der Stadt war es schon immer ein Zentrum der intellektuellen Aktivität, berühmt für die Traditionen von Kunst, Literatur, Film und Drama, die in der Stadt seit Jahrhunderten gewachsen sind und gedeihen. Ein Besuch in Kalkutta ist sicherlich eine einzigartige und beispiellose Erfahrung, die es Ihnen ermöglicht, Indiens Kultur auf beispiellose Weise zu erleben. Die folgenden Touristenattraktionen in Kalkutta sind einige der Orte, die Sie besuchen müssen, während Sie in der Stadt sind.

Sie können sich bewerben Indisches Visum Online (eVisa India). Das Indischer Visumantrag Der Prozess ist online und eVisa for India wird Ihnen elektronisch per E-Mail zugeschickt. Für Ihre Bequemlichkeit decken wir hier die fünf wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Kalkutta ab, wenn Sie planen, Indian mit Indian Tourist Visa Online zu besuchen.

Victoria Memorial

indisches visum kolkata victoria denkmal

 

Kolkatas Victoria Memorial ist eine Struktur, die in Kalkutta erbaut wurde, um an die Vollendung der XNUMX-jährigen Herrschaft Indiens über die englische Königin Victoria zu erinnern und diese zu feiern. Sie ist eine ziemlich genaue Nachbildung des Victoria Memorial in London das nachhaltigste Erbe der Kolonialzeit in Kalkutta. Die Struktur aus weißem Marmor ist sehr opulent und sieht luxuriös aus. Die Architektur erinnert stark daran Englands viktorianische Architektur. Es gibt eine sechzehn Fuß hohe Bronzestatue des Sieges, die oben auf dem Gebäude steht und zu seinem raffinierten, noblen Aussehen beiträgt. Das Gebäude sieht noch atemberaubender aus, wenn es nachts beleuchtet wird. Es ist eine ikonische Struktur, die Kolkata in der populären Vorstellung am meisten repräsentiert. Daher ist es definitiv ein Ort, an den Sie gehen müssen, wenn Sie auf Ihrer Reise nach Indien in Kalkutta sind.

 

Belur Math

indisches Visum kolkata belur math

Obwohl Belur Math ein Wallfahrtsort und das Hauptquartier der Ramakrishna Mathe und MissionBelur Math ist eine hinduistische religiöse und spirituelle Organisation, die von Swami Vivekananda im Rahmen der Hindu-Reformbewegung im späten 19. Jahrhundert in Indien gegründet wurde und heute eine internationale spirituelle Organisation ist. Sie ist auch aus anderen Gründen interessant. Abgesehen von seiner religiösen und spirituellen Bedeutung für Hindus und diejenigen, die den Lehren von Ramakrishna pramhansa folgen, ist das Gebäude an und für sich interessant, insbesondere für seine Architektur, die Motive aus hinduistischer, christlicher und islamischer Architektur kombiniert und so eine Art Einheit fördert der Religionen. Es ist auch ein sehr minimalistisch aussehendes und dennoch wunderschönes Gebäude, wie es zu einem Gebäude passt, das von so viel Spiritualität durchdrungen ist, und Sie würden es sicherlich als eine ruhige und friedliche Erfahrung empfinden, es zu besuchen. Sri Ramakrishna diente als Priester und bildete weltbekannte spirituelle Schüler aus.

 

3. Indisches Museum

indisches Visum kolkata indisches Museum

 

Einer der älteste Museen der WeltDas Kolkata Indian Museum wurde zu Beginn des XNUMX. Jahrhunderts von der Asiatische Gesellschaft von Bengalen, das von den Briten gegründet wurde, um die Sache der "orientalischen" Forschung zu fördern, dh um systematisch mit dem Studium und der Erforschung der indischen Kultur und Gesellschaft zu beginnen. Als eines der ersten modernen Bestrebungen des Landes ist es heute ein wichtiger Ort nicht nur für die Geschichte seiner Konzeption, sondern auch für die verschiedenen seltenen Sammlungen, die es heute in seinen 35 Galerien beherbergt, darunter antike Skulpturen, Antiquitäten und Münzen , Rüstungen, Ornamente, Fossilien, Skelette, Mumien und atemberaubende Mogulbilder. Es beherbergt auch einige erstaunliche zeitgenössische Gemälde, ägyptische Mumien sowie Relikte und architektonische Überreste aus Bodhgaya. Es gibt auch eine Buchhandlung und eine Bibliothek im Museum für diejenigen, die mehr über die dortigen Sammlungen erfahren möchten.

 

Mutterhaus

indisches Visum Kolkata Mutterhaus

 

Mutter Teresa ist ein großer Name in Indien als eine der bekanntesten römisch-katholischen Nonnen und Missionare in Indien, die es sich zur Lebensaufgabe gemacht hat, den Armen und Bedürftigen auf der ganzen Welt zu dienen, insbesondere in Kalkutta, wo sie viele Jahre ihres Lebens verbracht hat. und wurde von der römisch-katholischen Kirche für dieselbe als Heilige Teresa heilig gesprochen. Sie gründete die Missionaries of Charity in Kolkata, einer römisch-katholischen Religionsgemeinde, die ihre Arbeit fortsetzt, indem sie den Ärmsten hilft, die in ihrem Leben mit Schwierigkeiten konfrontiert sind. Im Mutterhaus wird diese Gemeinde geführt, und in einem Bereich des Hauses befinden sich auch das Grab von Mutter Teresa und eine Ausstellung über ihr Leben und Werk. Es ist ein interessanter Ort, wenn Sie mehr über die Missionsarbeit in Indien erfahren möchten.

 

Rabindra Sarobar

indisches Visum kolkata rabindra sarobar

Kalkutta ist nicht nur ein kulturelles Zentrum, in dem Sie nur historisch bedeutende Denkmäler und Museen besuchen können, sondern auch eine wunderschöne Stadt, deren idyllische Schönheit ebenso ein Grund ist, sie zu besuchen wie ihre kulturell bedeutenden Gebäude. Rabindra Sarobar ist ein so schöner und ruhiger Ort. Es ist ein künstlicher See in Süd-Kalkutta, der sich über 75 Hektar erstreckt. Es ist am bekanntesten für die vielen Fischarten, die darin gefunden werden, sowie für die Zugvögel aus Russland und Sibirien die hier im Winter Zuflucht suchen. Es ist auch ein beliebter Erholungsort mit Kinderparks und Gärten und ein perfekter Ort, um ein kleines Picknick zu machen und das gute Wetter und die Gesellschaft zu genießen.

Bürger aus über 180 Ländern können ein indisches Online-Visum (eVisa India) beantragen, wie in der Indische Visumberechtigung.  USA, Briten, Italienisch, Deutsch, Schwedisch, Französisch, Schweizer gehören zu den Nationalitäten, die für Indian Visa Online (eVisa India) berechtigt sind.

Sie können sich bewerben Indisches Touristenvisum Online (eVisa India Tourist) für Besichtigungen, Besuche bei Familienmitgliedern oder Freunden. Verwenden Sie die Indisches Geschäftsvisum Online (eVisa India Business) für Geschäftsreisen wie Meetings, Joint Ventures, Führungen, Messen oder Meeting-Kontakte innerhalb von Unternehmen. Wenn Sie eine Operation oder eine ärztliche Beratung planen, können Sie sich bewerben Indisches medizinisches Visum Online (eVisa India) können Sie einen Patienten mit zu Indian begleiten Indisches Visum für medizinische Begleiter (eVisa India Medical Attendant).

Stellen Sie sicher, dass Sie die treffen Anforderungen an das indische Visumfoto und Anforderungen an den indischen Visumpass während Ihrer Indisches Visumantragsverfahren.

Wenn Sie planen, Indien zu besuchen, können Sie sich für die Indisches Visum Online Hier und wenn Sie Hilfe benötigen oder Klarstellungen benötigen, wenden Sie sich an Indian Visa Online-Helpdesk und Support-Center Für Klarstellungen im Zusammenhang mit dem Indian Visa Online (eVisa India).